So schön kann leben sein
So schön kann leben sein

                                      Suzuki GSX-R 600

Die Suzi habe ich im August 2017 gekauft. Sie lief gerade noch so, dass man fahren konnte. Habe alles wieder in Ordnung gebracht und schon läuft sie.

Die ersten 6000 Km waren auch schnell weg. Nun ist Winter und sie wird aufs neue zerlegt und begutachtet was neu muss und was nicht.

.....Und nun ist sie kaputt und wartet in der Garage auf eine Reparatur......22.08.2019

Es war der 22.8.2019.....der Herr hatte unbedingt das Bedürfnis, mit dem Motorrad fahren zu müssen. Man(n) hat ja nichts besseres zu tun.

Es war herrliches sommerliches Wetter und wie immer konnte er sich nicht beherrschen.

Frau blieb natürlich zu Hause.....alleine!!!!

Kurze Zeit später erhielt ich einen Anruf....."geliebtes Weibchen, weit bin ich nicht gekommen.....mein Motorrad ist kaputt, kannst du mich bitte holen kommen......", innerlich war ich natürlich überhaupt nicht schadenfroh und dachte nur so.....eigentlich müsstest ihn zurück laufen lassen....aber mit Motorrad nebenher.....:-)

Einen Stau auf der Autobahn genervt umfahren zu wollen und dabei das Motorrad so hoch drehen, war wohl am Ende, als es ordentlich qualmte, nicht die beste Idee. :-)....ja, auch ein Motorrad mit Schaltung will geschalten werden :-)

Das Öl lief und es war wahrscheinlich viel Glück dabei, dass er nicht noch gestürzt ist.

Und so musste er dann die "Suzi" bis zur nächsten Abfahrt schieben..bergauf :-)

Gesagt, getan.....ich schwang mich ins grosse Auto und machte mich auf den Weg.....logischerweise stand ich ebenfalls genervt in dem selben Stau...und ich dachte mir nur so......"lass  ihn ruhig in der Wallachei etwas schmoren"...

Als ich dort ankam, konnte ich mir ein hämisches Grinsen nicht verkneifen....selber schuld.....hätte ja zu Hause bleiben können.

Das Motorrad liessen wir dort stehen. Am nächsten Tag hat er es mit einem Hänger abgeholt und die "blöde Kuh" erstmal in die Garage verbannt. :-)

Da stand sie nun...kaputt.... und musste allein und verlassen bis zum nächsten Tag warten.

Und ab in die Garage....:-)

Nun war es endlich soweit.....fast 7 Monate musste "Suzi" in der Garage stehen, um mir zu überlegen warum sie kaputt ist und wie es weitergeht... :-)

Also raus mit dem guten Stück und ab auf die Hebebühne......ich schaute sie mir eine Weile an und dann fiel es mir plötzlich auf, weshalb sie kaputt gegangen ist..... :-)

So, Problem hiermit erkannt.....beim nächsten Mal dran denken.....es ist keine Automatik, ich muss schalten.....es ist keine Automatik, ich muss schalten!!! :-)

 

 

Einmal Motor neu gekauft, Suzi zerlegt und wieder zusammengebaut....und siehe da....mit einem neuen und vorallem ganzen Motor schnurrt sie wieder....aber nicht vergessen,.....keine Automatik.......Schalllllllllten!!!! :-) :-)